Der Traum vom ewigen Leben

Veranstaltungstipp: Podiumsdiskussion mit unserer assoziierten Mitarbeiterin Kristina Steimer


Ewig leben! Wer möchte das nicht?
Die aktuellen Entwicklungen in Wissenschaft und Forschung scheinen den Traum vom ewigen Leben in greifbare Nähe zu rücken. Und doch: Wollen wir das wirklich – ewig leben?

Derart spannende Fragen stehen bei unserer Kooperationsveranstaltung „Der Traum vom ewigen Leben – Unsterblichkeitsutopien zwischen Hoffnung und Verzweiflung“ mit der Volkshochschule München im Fokus. Unsere assoziierte Mitarbeiterin Kristina Steimer wird gemeinsam mit dem Religionswissenschaftler Jochen Mündlein anhand von Filmbeispielen die philosophischen und ethisch-moralischen Dimensionen von Leben, Sterben und Tod in Kontext von Digitalität und aktueller Forschung nachgehen.

Die Podiumsdiskussion findet am 7. April 2022 von 19:00-20:30 Uhr an der Volkshochschule München (Einstein 28) statt. Anmeldung und weitere Infos hier:
https://www.mvhs.de/programm/philosophie-psychologie-religion.9262/O130025

Tipp: Für alle die an dem Abend nicht vor Ort sein können wird die Veranstaltung auch gestreamt. Anmeldung zur digitalen Teilnahme hier:
https://www.mvhs.de/programm/philosophie-psychologie-religion.9262/O130026

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.