Können Männer auch Kanzlerin werden?

Neues Buch in Kontext des Wertebündnis Bayern mit Beitrag von Alexander Filipović erschienen

Demokratie ist Selbstliebe. Ein Ort der Freiheit. Demokratie ist Überleben.

Eine ganze Generation ist mit einer Bundeskanzlerin aufgewachsen: Angela Merkel, und die Frage, ob auch Männer diesen Job machen können, wird sich erst noch erweisen müssen.
Aber, wer auch immer die Nachfolge antritt, eines steht schon heute fest: Demokratie ist kein Selbstläufer, sie will von uns allen jeden Tag neu verstanden und verteidigt werden.

Aber was bedeutet Demokratie eigentlich für uns und unser Zusammenleben? Das Wertebündnis Bayern geht in einem neuen Buchprojekt dieser Frage nach und fragt dazu eine Reihe von bekannten und unbekannten Menschen: Jüngere und ältere Menschen, Zugereiste und Einheimische, deren Perspektiven und Anekdoten ebenso vielfältig und überraschend wie nachdenklich und lustig sind. Unter ihnen ist auch Prof. Dr. Alexander Filipović, ehemaliger Co-Leiter und heute Fellow des zem::dg. 

Er befindet sich dabei in illustrer Gesellschaft. Neben ihm sammelt das Buch auch die Gedanken von Schauspielerin Jutta Speidel, LGBTQ+-Aktivistin Julia Bomsdorf, Fernsehkoch Alfons Schuhbeck, Politikerin Ilse Aigner, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern Charlotte Knobloch, Aktivistin und Autorin Nahid Shahalimi, Kriegsreporterin Julia Leeb, Schauspieler August Zirner, Plant-for-the-Planet-Gründer Felix Finkbeiner, die ehemalige Skirennläuferin und Stiftungsgründerin Michi Gerg, Influencer Chris Boom, Kabarettist Christian Springer, die israelische Generalkonsulin Sandra Simovich, Skateboard-Weltmeister Tobias Kupfer, u. v. m.

 

Das Buch erscheint voraussichtlich am 29. März 2021 im Elisabeth Sandmann-Verlag.

Hintergrundinfos zum Buch:
Preis: 18,– € (D)/18,50 € (A)
Elisabeth Sandmann Verlag
Klappenbroschur, 128 Seiten
ISBN: 978-3-945543-90-0

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.