Veranstaltungstipp: Digitaler Expresso mit Alexander Filipović

Digitaler Espresso. KIRCHE.SOZIAL.DIGITAL.

Alle Infos auf einen Blick:

Wann?
| 12:30-13:15 Uhr

Wo?
Online. Bitte melden Sie sich bitte per Mail an haeusler[at]ksi.de an.

Kosten?
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Worum geht's?

Hinter der Schlagzeile „Digitaler Espresso“ verbirgt sich eine Veranstaltungsreihe des KSI (katholisch-soziales Institut). Die Veranstaltungsreihe greift aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen des Digitalen Wandels auf und fragt nach dem kirchlichen Gestaltungspotenzial.

Am 03.02.2021 spricht Prof. Dr. Alexander Filipović, einer der beiden Leiter des Zentrums für Ethik der Medien und der digitalen Gesellschaft (zem::dg) im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Thema „Wo rohe Kräfte sinnvoll walten. Christliche Beiträge zu einer Algorithmen-Ethik“. Die Gesprächsleitung übernehmen André Schröder und Martin Kutz des KSI.

Zur Veranstaltungsreihe allgemein

Aus der Veranstaltungsinformation: In der Gesprächs- und Diskussionsreihe Digitaler Espresso wollen wir wach werden für Themen der Digitalisierung. Das Format soll zu einer Debatte über das Gestaltungspotenzial der Kirche in der digitalen Gesellschaft anregen. Die einzelnen Veranstaltungen werden online durchgeführt. Um eine lockere Atmosphäre herzustellen, in der wir spontan und assoziativ diskutieren können, finden die Termine in der Zeit der üblichen Mittagspause statt. Sie können sich also bequem zwischen 12:30 Uhr und 13:15 Uhr von ihrem Arbeitsplatz aus (oder auch aus der Teeküche ihrer Abteilung, aus dem Home-Office oder vom heimischen Balkon aus) zuschalten. Sie können auch gerne mitgebrachte Speisen oder Getränke verzehren. Die Veranstaltungen stehen unter folgenden Leitgedanken: Was bewegt die Gesellschaft im digitalen Zeitalter? Welche offensichtlichen oder verdeckten Strömungen beeinflussen eine Gesellschaft im digitalen Wandel? Wie kann Kirche sprachfähig sein im rasanten Fortschritt, den die Digitalisierung mit sich bringt? Wie kann sie Gesellschaft positiv mitgestalten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.