Carolina Sievers

Carolina Sievers studierte Empirische Kulturwissenschaft/ Europäische Ethnologie an der Ludwig-Maximilians-Universität mit dem Schwerpunkt auf Cyberanthropologie. Den Fokus auf die Kollision von digitalen und tradierten Strukturen in Bildungseinrichtungen führt sie in ihrem Masterstudiengang der Kunstgeschichte fort. Zudem arbeitet sie in freiberuflicher Tätigkeit in Recherchetätigkeiten und Konzeptentwicklungen im Bereich von Mixed Reality Anwendungen im Zusammenhang mit Kunstgeschichte, – pädagogik, -vermittlung in erinnerungskulturellen Institutionen.

Das zem::dg unterstützt sie aktuell in der Überarbeitung des Online-Kurses “Der Mensch im digitalen Zeitalter” für die Katholische Erwachsenenbildung München-Freising.

 

 

Kontakt

E-Mail: carolina.sievers@zemdg.de

 

Kommentare sind geschlossen.