Neu im Netz: zemdg.de – Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bereits im November des vergangenen Jahres fand die feierliche Eröffnung des Zentrums für Ethik der Medien und der digitalen Gesellschaft (zem::dg) statt. Umso mehr freut es uns, dass das Zentrum nun auch seine digitale Heimat gefunden hat. Auf unserer Internetseite finden Sie alle relevanten Informationen rund um das Zentrum, Stellungnahmen zu medienethischen Fragen, aktuelle Forschungsprojekte, Publikationshinweise und Angebote aus dem Bereich der Bildung.

Newsletter

Sie möchten zukünftig über die Aktivitäten des Zentrums auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter oder Facebook! Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Integration durch Medien?

Im Gespräch mit dem Deutschlandfunk diskutiert Prof. Dr. Alexander Filipović inwieweit Medien eine integrierende Wirkung entfalten können. Dass mit der zunehmenden Verschiebung des öffentlichen Diskurses hin zu den sozialen Medien wie Twitter, Facebook oder aber auch Whats App zunehmend auch die Leserinnen und Leser selbst zur allgemeinen Meinungsbildung beitragen können, werfe neue Fragen im Hinblick auf Medienkompetenz auf.
Welche Möglichkeiten die klassischen Massenmedien haben um diesen Prozess positiv zu beeinflussen und was genau mit der Forderung nach Integrationsleistung der Medien gemeint ist können Sie im Interview online unter diesem Link nachhören.